Kindergartenfest war ein voller Erfolg

      Trotz unbeständigem Wetter war das Kindergartenfest der Kindertagesstätte Mühlgasse ein voller Erfolg. Nach einer kleinen, stimmungsvollen Rede vom Herrn Ortsbürgermeister Gerhart Beil und der Kindergartenleitung Frau Margit Müller, begann für Groß und Klein die Kindergartenaufführung „Der Froschkönig“.


Die schwimmenden Fische im See

      Die Aufführung handelte von einem einsamen Frosch, der in einem großen Teich mit lauter tanzenden Fischen lebte. Zwar versuchten lauter kleine Menschen-Prinzessinnen das Herz vom Froschkönig zu erobern, aber er wollte lieber eine Froschdame kennen lernen. Er wurde sehr traurig und betrachtete nachts die tanzenden Sterne am Himmel. Eines Tages fiel ihm eine goldene Kugel mit der Inschrift „Klothilde“ auf den Kopf. Er beauftragte seine Froscharmee, die Besitzerin der Kugel zu finden. Die Armee wurde schnell fündig, doch es wurden zwei angebliche Besitzer der goldenen Kugel gefunden. So musste sich der Froschkönig zwischen der echten Klothilde und der bösen Fee entscheiden. Doch das Quackduell entschied alles und Klothilde verwandelte sich nach einem Kuss zu einem wunderschönen Frosch. Nach einem Hochzeitstanz endete das Märchen mit: Und wenn sie nicht gestorben sind… Nach dieser wundervollen Aufführung konnten sich alle an einem ausgiebigen Mittagessen und einem üppigen Kuchenbuffet stärken.


Die Prinzessinen, die den Froschkönig für sich gewinnen möchten

      Nach dieser Stärkung konnten sich die Kinder von den hiesigen Erzieherinnen schminken lassen oder Kronen verzieren. Zudem konnten die Kinder sich an großen und kleinen Wundertüten oder an einem Kasperletheater erfreuen, das wegen großem Andrang sogar zweimal hintereinander aufgeführt wurde. Zum Abschluss dieses wunderschönen Festes übergab der Orstbürgermeister Herr Gerhart Beil Preise an die Kinder mit den zehn weitestgeflogenen Luftballons vom letzten Luftballonswettbewerb. Danach zählte er gemeinsam mit allen Kinder und Erwachsenen den Countdown zum diesjährigen Ballonwettbewerb hinunter. Nachdem fast alle Ballons den Aufstieg in den Himmel schafften, fand ein wunderschönes Fest langsam sein Ende.


Das vereinte Froschkönigspaar

      Dank der ErzieherInnen, dem Elternbeirat, den vielen fleißigen Helfern, und den tollen Kuchen- und Salatspenden der Eltern, wurde dieser Tag wieder zu einem unvergesslichen Fest. Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem der örtlichen Metzgerei Böller für seine große Fleisch- und Würstchenspende, der Familie Uschold, die sich wieder mit Hingabe und ohne Entgelt dem Flammkuchenbacken widmete, beim Tontechniker Markus Gerhlein, bei Gustav Rieder (Transport), Jörg Kirschner (Carrera-Bahn) und den hiesigen Geldinstituten Sparkasse und VR-Bank für ihre Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt Herrn Beil und der Ortsgemeinde für das Überlassen der Festhalle, den Gemeindemitarbeitern und natürlich dem KITA - Küchenpersonal für ein reibungsloses Miteinander in der Küche und der Theke des Festhallenwirts Reiner Vongerichten. Wir freuen uns sehr, alle Kinder, Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde zum nächsten Kindergartenfest 2014 wieder zu sehen.

[zurück zur Übersicht der Aktionen]

Kita Mühlgasse
Mühlgasse 16
76764 Rheinzabern
Tel.: 0 72 72 / 7 33 88
E-Mail senden