Wir, die Schulanfänger 2013, mit dem Fahrrad on Tour

      Am Mittwoch machten wir uns mit Fahrradhelmen und Rucksäcken bestückt um 8.45 Uhr als eine lange Fahrradschlange durch den Wald nach Rülzheim auf. Unser Ziel war die Straußenfarm, wo wir um 9.45 Uhr zu einer Führung erwartet wurden.

      Da wir so schnell fuhren, erreichten wir unser Ziel schon früher und konnten so noch Essen und Trinken im Rondell. Pünktlich ging unsere kleine „Unterrichtsstunde” an diesem Platz dann auch los.
Frau Simon, eine Mitarbeiterin der Straußenfarm, erzählte uns so allerhand über Strauße wie Gewicht, Unterscheidung Mann – Frau und noch vieles mehr. Wir durften ein Straußenei und Straußenfedern in die Hand nehmen und konnten so einige Sinneserfahrungen wie fühlen usw. erleben.


      Besonders spannend fanden wir es auch als wir auf die Wiese gingen, um uns auf ein Straußenei zu stellen und es ging nicht kaputt. Nun gingen wir weiter zum Bruthäuschen und dort zeigte uns Frau Simon ein Ei, aus dem gerade ein junges Straußkind schlüpfte. Das war toll. Danach liefen wir weiter und bekamen noch viel zu sehen. Eine kleine Pause gab es noch einmal am Schluß.

      Viel zu schnell verging die Zeit und wir mussten uns wieder auf den Heimweg machen. Ein schöner Vormittag ging zu Ende und Glück mit dem Wetter hatten wir auch. Ohne große Zwischenfälle landeten wir wieder in der Kita.

[zurück zur Übersicht der Aktionen]

Kita Mühlgasse
Mühlgasse 16
76764 Rheinzabern
Tel.: 0 72 72 / 7 33 88
E-Mail senden