Von A bis Z alles erlebt

      Schon nach 8 Wochen Schule hieß es schon wieder Ferienzeit. Für uns bedeutet das jede Menge Spiel und Spaß mit unseren Freunden. Wie schon zum Inventar gehört das gemeinsame Frühstück zum Ferienbestandteil. Wir machten wieder selbstgebackene Brötchen und jeder brachte etwas von Zuhause mit. Bei Kaba, Saft und Tee haben wir uns Rührei und Co. gut schmecken lassen.

      Am Mittwoch besuchten wir dann das zum ersten Mal das 4. Fußballturnier der Horte an dem in diesem Jahr insgesamt 10 Horte aus dem Germersheimer Landkreis teilnahmen. Wie alle wurden wir in verschiedene Mannschaften aufgeteilt, um von Anfang an den Rivalitätsgedanken von uns zu nehmen. So waren wir „über die ganze Welt“ verteilt in die Hochburgen des Länderfußballs. Nach einem sportlichen und für jeden auf seine Art erfolgreichen Tag begaben wir uns mit dem Busunternehmen Fichtenkamm und dem Hort Rülzheim auf den Heimweg. Der ein oder andere war so erschöpft das er schon im Bus einschlief.

      In der zweiten und letzten Ferienwoche ging es zu Beginn in den Landauer Zoo. Die Wetterfrösche hatten schlechtes vorhergesagt, doch wir forderten unser Glück heraus. So ging es mit Bus und Bahn Richtung Landau. Neben verschiedener Exotischer Tiere sahen wir auch altbekannte, wie Rehe oder Hasen. Auch das Glück war auf unserer Seite. Denn bis zum Eintreffen in der heimischen Kita besuchte uns lediglich ein kurzer Nieselschauer. Voller tierischer eindrücke ging auch dieser Tag für uns viel zu schnell vorüber.

      Als letzte Aktion in den Ferien besuchten wir den Aktivspielplatz Günther Klotz Anlage in Karlsruhe. Besonders ist dort das Hüttendorf, der Kletterturm und die außergewöhnlichen Spielmöglichkeiten. So bestückten wir uns mIt Hammer, Sägen, Nägeln, Bauhelmen und Handschuhen um unserer heutigen Arbeit im Hüttendorf nachzugehen. Bis zum „Wir gehen!“ wurde dort eifrig gehämmert und gesägt. Die Mitarbeiter des Spielplatzes standen uns bei diesen Arbeiten tatkräftig zur Seite.

      Leider gingen die Ferien mal wieder viel zu schnell zu Ende. Jedoch dauert es in diesem Jahr nicht lange bis es wieder heißt – ES IST FERIENZEIT.

[zurück zur Übersicht der Aktionen]

Kita Mühlgasse
Mühlgasse 16
76764 Rheinzabern
Tel.: 0 72 72 / 7 33 88
E-Mail senden